Wachtendonker Weinfest

Wachtendonker Weinfest 11. & 12.09.2021

Wachtendonk unterm Sternenzelt! Anlässlich des Weinfestes veranstaltet der Werbering wieder die weithin beliebte Wachtendonker Nacht, die am Samstag, dem 11. September um 18 Uhr beginnt.

Wenn sich dann die erste Dämmerung einstellt, wird die Weinstraße in ein Meer von Kerzen eintauchen. 1000 Lichter und zusätzliche Beleuchtungseffekte werden dann die Straßenbeleuchtung ersetzen und im historischen Ortskern für romantische Stimmung sorgen.
Und natürlich dreht sich alles um das Thema „Wein“. An den verschiedenen Ständen wird Wein aus allen bekannten Weinanbauregionen Deutschlands und der Nachbarländer angeboten. Hier kann man nicht nur kosten und kaufen, sondern auch Kontakte zu den Winzern herstellen.
Käse, Zwiebelkuchen, Winzerpfanne – viele gute Sachen aus Topf und Fass warten bei beschwingter Musik auf Genießer.

Um 21.30 Uhr bricht man am Samstag zur nächtlichen Führung durch den idyllischen Historischen Ortskern Wachtendonk auf. Die Stadtführer wissen viel Interessantes rund ums alte Gemäuer zu berichten. Begleitet wird die Gruppe von der Wachtendonker Feuerwehr, die die historische Kulisse mit ihren Pechfackeln ausleuchtet. Und im Anschluss daran ist der Abend noch lange nicht zu Ende.

Am Sonntag, dem 12. September, spielt ab 12 Uhr eine Band zum Frühschoppen auf und wird die Gäste bis 15 Uhr mit fröhlicher Musik bestens unterhalten. Zahlreiche Aktionen und Gewinnspiele der Winzer werden für Kurzweil sorgen und kulinarische Genüsse in flüssiger oder fester Form kommen auch am zweiten Tag des Weinfestes auf keinen Fall zu kurz.
Lohnenswert ist weiter ein Spaziergang zur historischen Burgruine und zum schön gestalteten Niersufer!In Wachtendonk erwartet Sie eine gepflegte Gastronomie:

Schöne Cafés und Gaststätten, Weinstube und Eisdiele.

Lassen Sie es sich gut gehen – in Wachtendonk!